Damengymnastik

 

Training:

Montags:

19.30 – 20.30 Uhr für Seniorinnen

20.30 – 21.45 Uhr für alle Damen

Turnhalle der Schule Wahrenholz

Übungsleiterin: Heide-Marie Kiemann

Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Damengymnastik


Unser Verein bietet Gymnastik für Damen jeden Alters unter fachkundiger Anleitung von Heide-Marie Kiemann. Die Gymnastikabteilung besteht seit April 1971 und wurde 1992 in zwei Gruppen aufgeteilt, weil der Altersunterschied und die körperliche Leistungsfähigkeit doch zu unterschiedlich geworden waren. Immerhin sind unsere ältesten aktiven Sportlerinnen nun schon 80 Jahre alt.

Die Damen betreiben Konditions- und Funktionsgymnastik, die durch Spiele ergänzt werden. Seit einiger Zeit bieten wir auch Training am Steppbrett, das sehr beliebt ist.

Bei den Seniorinnen legen wir Wert auf altersgerechte Funktionsgymnastik, die mit Musik und Handgeräten unterstützt wird. Kleine Tänze und Spiele - auch mit Koordinationsübungen und Gedächtnistraining - runden das Programm ab.

Einmal jährlich unternehmen wir eine Tagesfahrt, um neue Eindrücke zu gewinnen. Alle 5 Jahre sind wir sogar 2 Tage auf „großer Fahrt". Zuletzt waren wir aus Anlass des 35-jährigen Bestehens der Gruppe am 19./20. Mai 2006 in Berlin.

Ehrung durch den Innenminister

Im Zusammenhang mit der 100-Jahrfeier des TV Concordia wurden wir eingeladen, am 07. September 2011 um 18.00 Uhr im Gästehaus der Niedersächsischen Landesregierung in Hannover zu einer kleinen Feierstunde zu erscheinen. Unsere 1. Vorsitzende und unsere Kassenwartin fuhren dorthin und erhielten aus den Händen des Innenministers Uwe Schünemann die Sportplakette des Bundespräsidenten für in langjährigem Wirken erworbene besondere Verdienste um die Pflege und Entwicklung des Sports.

Am 19. 11. 2011 nahmen wir an der Feier zum hundertjährigen bestehen des Turnkreis Gifhorn teil. Dazu führten die Gruppen verschiedene Choreographien vor.